TELSER DISTILLERY
 

Gin mit Weltklasse aus Liechtenstein. Gin ist heute eine der ausserordentlich erfolgreichen Spirituosen und wird global konsumiert. Die letzten Jahre hat sich das Angebot von Gins exponentiell vervielfacht. Dennoch ist Gin alles andere als neu. Klassischer Gin ist eine Spirituose auf der Basis von neutralem Alkohol, der zusammen mit Wachholder und anderen sog. "Botanicals" (Wurzeln, Blüten, Früchten, Blättern, Gräsern etc.) entweder mazeriert oder destilliert wird. Dabei muss der Wachholdercharakter deutlich erkennbar bleiben.

Die Telser Distillery produziert seit 2014 den Liechtenstein Dry Gin. Ihm zugrunde liegt eine harmonische Kombination von Wacholder als tragendes Element, verknüpft mit der Frische von verschiedenen Orangenschalen, Zitronengras, Ingwer und der wohltuenden Feinaromatik der alpinen Blüten von Lavendel, Kamille und Holunderblüten. Entstanden ist die reinste Art von Gin, ein London Dry Gin, der nach der Destillation keine Zusätze oder Zucker beigefügt werden dürfen.

Der Liechtenstein Dry Gin hat sich sehr schnell etabliert und hat umgehend internationale Anerkennung erfahren. Silver Outstanding an der International Wine & Spirits Competition in London, Silber an der Craft Destille in Berlin, Sortensieger an der Ostschweizer Edelbrandprämierung, Top 15 Gin Switzerland um nur einige zu nennen. 

Daneben produziert die Telser Distillery eine limitierte Einzelfassabfüllung als Liechtenstein Aged Gin, d.h. einen Gin der im Holzfass sanft ausgebaut und so veredelt wird.

Marcel Telser wurde infolge seiner nachhaltigen Bemühungen für den Gin in der Schweiz/Liechtenstein als erstes deutschsprachiges Mitglied in die Gin Guild (London) aufgenommen.